Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

"Herzmaria"

Malerei von Doris Baum

 

18. Februar - 13. April 2020
(verlängert bis Ende Juni)

Vernissage: Dienstag, 18.02.2020, 20:00 Uhr
mit einer Eröffnungsrede von Pfarrer Roland Wicher und Musik von Kantor Manfred Maibauer

Die Malerin Doris Baum stellt uns Maria und andere Gestalten der religiösen Tradition in farbkräftigen Bildern vor Augen. Während sie hier Vorbilder der Kunstgeschichte und Motive der volkstümlichen Frömmigkeit zitiert, fügt sie etwas eigenes hinzu. Die ausgezeichnete Porträtistin gibt der Marienfigur in den Gesichtern und der Körperlichkeit der Frauengestalten eine eigene Würde. Behinderung und Krankheit, Mütterlichkeit und Facetten menschlicher Körperlichkeit werden in die Bilder eingetragen und verleihen ihnen eine eindringliche Präsenz.

Im Folgenden zeigen wir Fotografien der Ausstellung von Michael Busch. Aufgrund der Lichtverhältnisse im Kirchraum kann es zu Unterschieden zwischen der Originalfarbe der einzelnen Bilder und der wiedergegebenen Farbe auf dem Monitor kommen. Wir hoffen, dass wir die Petruskirche bald wieder öffnen können. Vielleicht nehmen Sie dann die Gelegenheit war, sich von der Farbigkeit der Bilder beeindrucken zu lassen.

Den überarbeiteten Text der Laudatio auf Doris Baum anlässlich der Eröffnung am 18. Februar finden Sie hier.