Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

An alle, die „Hänsel und Gretel“ mit der BSR verwechseln!

Das Team unseres Basars für gebrauchte Kleidung und Trödel ärgert sich über unschöne Spenden, die wiederholt außerhalb der Öffnungszeiten bei "Wind und Wetter" vor der Tür im Freien abgestellt werden.

abgestellte Second-Hand-Spenden vor dem Eingang unseres Basars "Hänsel und Gretel"

Würden Sie Second-Hand-Kleidung erwerben wollen,

  • die muffig nach Kellerlagerung riecht?
  • die voller Tierhaare ist?
  • die stark nach Zigarettenrauch duftet?
  • die ungereinigt, oft mit Flecken ist?
  • die Löcher oder fehlende Knöpfe hat?
  • Oder Schuhe mit abgetretenen Sohlen?

 

Bei all den schönen und gut erhaltenden Spenden, die wir überwiegend bekommen und für die wir sehr dankbar sind, finden wir aber leider immer wieder anonym vor der Tür abgestellte Tüten, Koffer und Säcke mit oben beschriebenem Inhalt, den wir dann entsorgen müssen.

Auch unvollständige Spiele, kaputtes Spielzeug und angeschlagene Geschirrteile nimmt uns niemand ab! Und: ungeprüfte Elektrogeräte dürfen wir nicht weitergeben.

Wir wissen was in unserem Bestand ist und welche Sachen Ladenhüter sind, nur wir können entscheiden, welche Spenden in unser Sortiment passen und welche nicht. Daher können Spenden nur an den Verkaufstagen zu den Öffnungszeiten abgegeben werden.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Spenden wirklich sauber und gut erhalten sind und bringen uns möglichst nur Kleidung der Saison sowie gut erhaltene Küchenutensilien und Haushaltsgegenstände zu unseren Öffnungszeiten!

Danke für Ihr Verständnis,
Ihr Hänsel und Gretel Team

 

Hänsel und Gretel

Parallelstraße 29 (Eingang Kita)
12209 Berlin-Lichterfelde

Dienstag 9:30–11:30 Uhr
Donnerstag 15:30–17:30 Uhr

Weitere Informationen