Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Veranstaltungs-Datenbank

ABGESAGT: Themenwochen: "In die Stille gehen" : Cöllner Compagney

The Image of Melancholy

So, 22.11. 18 Uhr
Petruskirche Lichterfelde
Oberhofer Platz
12209 Berlin
Link zu Google Maps
Weitere Informationen zum Ort
Oberhofer Platz: Bus 284;S Lichterfelde-Ost: RE 3,4,5; S25; S26; Bus X11, M11, 184, 284
Art der Veranstaltung / Kategorie
Konzerte/Theater/Musik
Aufgeführte Werke
Berliner Consort für historische Blasinstrumente (Blockflötenconsort) spielt im Rahmen der Themenwochen "I)n die Stille gehen" in der Petruskirche Flötenmusik der Renaissance mit Werken von Holborne, Dowland, Byrd, Schein, Ferrabosco u.a. Für dieses Programm am Totensonntag wählen die 5 professionellen Blockflötisten aus ihrem historischen Instrumentarium (sonst erklingen zuweilen auch Krummhörner, Gemshörner und Dudelsäcke) ausschließlich Blockflöten, die in ihrer ganzen Vielfalt von der kleinen Sopranflöte bis zum 2 m langen Subbass kombiniert werden und in der Akustik der Petruskirche ihren Reichtum an Klangfarben und Klangfülle entfalten.
In der Blütezeit der Consortmusik entstanden berühmte Kompositionen für 4 oder 5 gleiche Instrumente einer Instrumentenfamilie. Bei 5 Blockflöten entsteht ein wunderbar warmer Klang, der vielleicht an eine atmende Orgel erinnert.
Dazu liest Volker Manz kurze poetische Texte aus derselben Zeit zum Totensonntag.

Interpret(en)
Leila Schoeneich
Gaby Bultmann
Susann Seegers
Markus Friemel
Chrisiian Hagitte

Zielgruppe
Alle
Eintritt
16 €
Besondere Hinweise
Wegen begrenzter Zuschauerzahl verbindliche Voranmeldung nötig! Bitte bei Anmeldung angeben, wie viele Personen aus einem gemeinsamen Haushalt kommen.
Name der Ansprechperson
Christiane Kurz-Becker
030 / 81809966
info(at)petrus-kultur.de

Eingetragen von:
Ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf Lichterfelde
Ostpreußendamm 64
12207 Berlin