petrus-giesensdorf.de: Newsmeldungen https://petrus-giesensdorf.de/ Newsmeldungen de petrus-giesensdorf.de: Newsmeldungen https://petrus-giesensdorf.de/typo3conf/ext/tt_news/ext_icon.gif https://petrus-giesensdorf.de/ 18 16 Newsmeldungen http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Mon, 25 May 2020 20:28:50 +0200 Kultur trotz Corona https://petrus-giesensdorf.de//gruppen-projekte/kultur-in-der-petruskirche/kultur-und-corona.html petrus-giesensdorf.de Aktuelles Mon, 25 May 2020 20:28:50 +0200 Offene Kirchen im Verlauf der Corona-Pandemie https://petrus-giesensdorf.de//news-detail/nachricht/offene-kirchen-im-verlauf-der-corona-pandemie.html Seit dem 04.05.2020 haben sind unsere Kirchen wieder geöffnet - für Gottesdienste und Andachten, für ein stilles Gebet oder eine kurze Ruhepause. Bitte helfen Sie mit, verantwortlich mit den Lockerungen  umzugehen. Halten Sie Abstand voneinander, beachten Sie die gebotenen Hygieneregeln und tragen Sie sich bitte in die Anwesenheitslisten ein. Nur so können wir die weitere Ausbreitung des Virus verhindern.

Alle Regeln zum Infektionsschutz können Sie hier nachlesen.

]]>
petrus-giesensdorf.de Aktuelles Sun, 24 May 2020 17:27:16 +0200
Altenpflegeheimseelsorge braucht Zeit, Aufmerksamkeit und Menschen https://petrus-giesensdorf.de//news-detail/nachricht/altenpflegeheimseelsorge-braucht-zeit-aufmerksamkeit-und-menschen.html Nach 30 Dienstjahren im Kirchenkreis Steglitz geht Pfarrerin Susanne Peters-Streu am 30. Juni 2020 in den Ruhestand. Fast fünf Jahre war sie die erste kreiskirchliche Pfarrerin für Altenpflegeheimseelsorge.

Zuvor hat sie 8 Jahre in der Lankwitzer Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde und 17 Jahre in der Gemeinde Petrus-Giesensdorf mit dem Schwerpunkt Kinder und Familien gearbeitet. Ihr Vikariat hat sie ebenfalls Lankwitz, in der Dreifaltigkeitsgemeinde, abgeleistet.

Darüber hinaus war Susanne Peters-Streu insgesamt fünfzehn Jahre stellvertretende Superintendentin des Kirchenkreises Steglitz, davon ein Jahr amtierend.

Ulrike Bott, Öffentlichkeitsbeauftragte des Kirchenkreises Steglitz, hat Susanne Peters-Streu Fragen zu ihrer Arbeit als Altenpflegeheimseelsorgerin gestellt. Was kennzeichnet diese besondere Arbeit? Wie sieht der Berufsalltag aus? Was braucht es am dringensten? Was für Hindernisse und Schwierigkeiten gibt es in diesem Arbeitsbereich?

Das vollständige Interview können Sie hier lesen.

]]>
petrus-giesensdorf.de Aktuelles Mon, 18 May 2020 06:10:00 +0200
Angebote und Informationen der EKBO während der Corona-Pandemie http://https://www.ekbo.de/service/corona.html petrus-giesensdorf.de Aktuelles Fri, 15 May 2020 05:57:00 +0200 Anmeldung zum Konfirmandenunterricht https://petrus-giesensdorf.de//news-detail/nachricht/anmeldung-zum-konfirmandenunterricht.html Wer jetzt 13 Jahre alt ist und 2021 konfirmiert werden möchte, kann sich jetzt zum Konfirmandenunterricht anmelden.

Anmeldungen sind bis zum 15. Mai 2020 per Telefon oder E-Mail in der Küsterei möglich. Schicken Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular sowie eine Kopie der Taufurkunde und das letzte Religionszeugnis per E-Mail oder Post zu. Wer noch nicht getauft ist, benötigt eine Kopie der Geburtsurkunde.

Vorab einige wichtige Informationen:

Der Konfirmandenunterricht dauert ein Jahr; die Konfirmationen sind im Mai des folgenden Jahres. Die genauen Termine teilen wir mit.

Der Konfirmandenunterricht findet in festen Gruppen einmal wöchentlich statt. Über Ort, Tag und Uhrzeit und den Termin des ersten Treffens werden wir rechtzeitig alle informieren.

Auch wenn die Teilnahme am Konfirmandenunterricht freiwillig ist, so ist die Wahrnehmung der Termine und Veranstaltungen doch verbindlich.

Zu den verbindlichen Dingen zählen neben den wöchentlichen Treffen

  •     eine Konferfahrt (mehrerer Gruppen gemeinsam),
  •     die monatliche Teilnahme an mindestens einem Gottesdienst und
  •     die Teilnahme an einem speziellen Konfertag zu einem bestimmten Thema.

Über genaue Termine und Inhalte während des Jahres werden wir die Eltern mit einem Elternbrief oder auf einem Elternabend informieren.

Ein Wort noch an die Eltern und Erziehungsberechtigten: Wir würden uns freuen, wenn auch für Sie dieses Jahr den Kontakt zur Gemeinde Petrus-Giesensdorf noch enger werden lässt.

Begleiten Sie Ihr Kind doch mal zum Gottesdienst. Besuchen Sie ein Gemeindefest, eine Musikveranstaltung oder Ausstellungseröffnung in der Petruskirche! Die Gemeinde bietet ein reichhaltiges Musik- und Kulturprogramm, das immer monatlich in unserem Gemeindebrief "Der Schlüssel" und in einem Kulturflyer angekündigt wird.

Wir wünschen Eltern und Jugendlichen ein gutes Konferjahr und freuen uns, euch Konfis bald zu begrüßen.

Pfarrer Michael Busch
Pfarrer Björn Sellin-Reschke
Gemeindepädagogin Angie Kaufmann

]]>
petrus-giesensdorf.de Aktuelles Sat, 02 May 2020 06:34:00 +0200
Laib & Seele https://petrus-giesensdorf.de//news-detail/nachricht/laib-seele.html

Wer bislang regelmäßig zu unserer Ausgabestelle kam, kann in der kommenden Zeit mit Lieferungen nach Hause versorgt werden. 

Bitte melden Sie sich telefonisch in unserer Küsterei.

]]>
petrus-giesensdorf.de Aktuelles Tue, 14 Apr 2020 16:05:00 +0200
Kirche bleibt Kirche – komme, was da wolle! http://https://www.ekbo.de/service/corona/gute-beispiele.html Ostern steht in diesem Jahr unter den Bedingungen landesweiter Versammlungsverbote und der Maßnahmen zum verschärften Infektionsschutz. "Umso mehr sind wir füreinander da", meint Christina-Maria Bammel, Pröpstin der EKBO: "mit Lesungen, Gebeten, schriftlichen Nachrichten, Filmen, Telefongrüßen..." Was Ostern in den Gemeinden und zuhause los ist, wenn draußen nichts los sein darf, Können Sie auf der Seite unserer Landeskirche nachlesen.]]> Aktuelles Tue, 14 Apr 2020 15:48:00 +0200 Corona-Virus http://https://www.ekbo.de/service/corona.html petrus-giesensdorf.de Aktuelles Fri, 10 Apr 2020 06:34:00 +0200 Kirchenrundfahrt 2020 https://petrus-giesensdorf.de//news-detail/nachricht/kirchenrundfahrt-2020.html In diesem Jahr möchte ich eine Fahrt nach Malchow im Süden Mecklenburg-Vorpommerns veranstalten, und zwar am Sonnabend, dem 9. Mai 2020. Am folgenden Sonnabend, dem 16. Mai 2020, wiederhole ich die Fahrt.

Wir wollen das Orgelmuseum besuchen, das sich in der dortigen Klosterkirche befindet.

Diese Kirche ist heute in staatlichem Besitz und wird nicht mehr für Gottesdienste genutzt. Erhalten geblieben ist die Orgel von Friedrich Friese, die dieser im Jahre 1890 auf der Empore der Kirche errichtete. Neben dieser Orgel können im Museum heute vier weitere historische Orgeln aus dem 19. Jahrhundert besichtigt werden.

Außerdem gibt es verschiedene Modelle, die die Funktionsweise der Orgelmechanik zeigen. Neben dem Besuch des Orgelmuseums wollen wir als weiteres Ziel eine Kirche mit einer interessanten historischen Orgel in der Umgebung von Malchow aufsuchen, dieses Ziel steht noch nicht fest.

Die Fahrt beginnt an der Petruskirche um 9:30 Uhr; gegen 20:00 Uhr wollen wir dort wieder zurück sein.

Die Fahrt kostet 28,00 Euro für Mitfahrt und Eintritt im Orgelmuseum. Im Verlauf der Fahrt wird es eine Picknick-Pause geben: für Kaffee, Tee und Mineralwasser wird gesorgt, alles weitere bringt jeder selbst mit. Karten gibt es in der Küsterei, oder auch, nach Absprache, bei mir persönlich.



Michael Zagorni

]]>
petrus-giesensdorf.de Aktuelles Sun, 15 Mar 2020 05:45:00 +0100
"Dieses Mal was mit Niveau!" https://petrus-giesensdorf.de//news-detail/nachricht/dieses-mal-was-mit-niveau.html Slapstick und gleichzeitig feinster Humor lassen grüßen: Auf das Publikum wartet ein Riesenspaß. Alle lieben Theater - also wollen auch viele Theater spielen.

"Dieses mal was mit Niveau" heißt das Stück, das der ambitionierte Laientheaterverein Lose Bretter Zeisigweg e. V. (L.B.Z.e.V.) dieses Jahr im Altberliner Schmalzstullentheater aufführen wird.

Dieses Gastspiel hat seinen Grund darin, dass dem fiktiven Theaterverein seine Spielstätte auf tragische Art und Weise verloren gegangen ist und er in seinem Jubiläumsjahr auf eine Inszenierung nicht verzichten wollte.

Am 1. Mai um 20:00 Uhr startet der Theaterverein Lose Bretter Zeisigweg e. V. (L.B.Z.e.V.) also mit dem Stück "Dieses mal was mit Niveau" seine Premiere.

Hier ein Blick hinter die Kulissen:

Es wird ein lustig-verschmitzter Kriminalklassiker aus der "Pater-Brown-Reihe" auf die Bühne gebracht. Jedoch geht bei den Proben alles nicht so glatt wie angenommen: Der im Internet gebuchte Regisseur ist nicht der, der er zu sein vorgibt, die Entwicklungen überstürzen sich und führen schließlich zu einem nicht vorhersehbaren Ende.

Unsere Aufführungstermine:
Freitag, 1. Mai 2020, 20:00 Uhr (Premiere)
Sonnabend, 2. Mai 2020, 19:00 Uhr
Freitag, 8. Mai 2020, 20:00 Uhr
Sonnabend, 9. Mai 2020, 19:00 Uhr

Und wie immer gibt es vor der Aufführung und in der Pause preiswert Getränke und kostenfrei Schmalzstullen.

Die Karten kosten 7,00 Euro (Normalpreis) und ermäßigt für Kinder, Schüler und Studenten 3,50 Euro.

Sie können sie im Vorverkauf in der Küsterei Ostpreußendamm 64, an der Abendkasse oder bei einem Ihnen bekannten Mitglied des Alt-Berliner-Schmalzstullen-Theaters erwerben.

Wir freuen uns auf Sie und auf einen vergnüglichen Abend:

Das Team vom
Altberliner Schmalzstullentheater

]]>
petrus-giesensdorf.de Aktuelles Sat, 14 Mar 2020 13:37:00 +0100