Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Musik, Kunst & Kultur in der Petruskirche

Seit mehr als 35 Jahren ist die Petruskirche ein interessanter und lebendiger Veranstaltungsort in Berlin-Lichterfelde für Konzerte, Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen.

Ein engagiertes Team aus vorwiegend ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sorgt dafür, dass herausragende Veranstaltungen mit deutschen und internationalen Künstlern und Künstlerinnen sowie Musikern und Musikerinnen das Kulturprogramm der Petruskirche bereichern.

Ausstellungen in der Petruskirche

Die Petruskirche ist auch ein Ort der bildenden Kunst. Gemälde und manchmal Skulpturen und plastische Arbeiten ziehen die Blicke auf sich, an den Wänden und in den Nischen des Kirchenraums. Mal meditativ, mal provokativ, geistig anregend, zum Verweilen anregend - alle zwei Monate etwa wechseln die Ausstellungen und mit ihnen die Atmosphäre in der Petruskirche.

Es entsteht eine fruchtbare Spannung, denn die Kirche ist zugleich Gottesdienstort und Kulturstätte, Begegnungsort und Kunstgalerie. Der Kirchenraum verschafft den Kunstwerken eine besondere Wirkung. Die Weite der Kirche ermöglicht das Betrachten der Werke aus unterschiedlichsten Entfernungen und Winkeln. Zugleich hat der gottesdienstliche Raum mit seiner Symbolsprache und Gestaltung einen Einfluss auf die Betrachtung der Kunst. Es findet ein Gespräch zwischen Kunstwerken und Sakralbau statt, manchmal im Gleichklang, manchmal spannungsreich.

Wir laden Künstlerinnen und Künstler aus Berlin und Brandenburg oder mit biografischem Bezug zu unserer Gemeinde ein, sich mit einer Mappe oder ähnlichen Materialien um eine Ausstellung zu bewerben. Eine eigenständige künstlerische Handschrift und Aussage und möglichst eine akademische Ausbildung sind Voraussetzungen für eine Bewerbung.

Die Ausstellungen wählt der Kunstbeirat aus den eingehenden Bewerbungen aus. Wenn Sie daran interessiert sind in der Petruskirche auszustellen, wenden Sie sich bitte an Pfarrer Roland Wicher. Er informiert Sie gern über Bewerbung und Konditionen.

Offene Kirche & Galeriecafé

Jeden Mittwoch und Sonnabend findet auf dem Kranoldplatz ein großer Wochenmarkt statt und die Petruskirche ist an diesen Tagen von 10:00 - 13:00 Uhr geöffnet. Interessante, wechselnde Ausstellungen können dabei besichtigt und Tickets für unsere Konzerte gekauft werden. Die Kirche steht offen zur Besichtigung und zum Gebet.

Zudem lädt unser ehrenamtliches Team zu einem liebevoll angerichteten Frühstück ein. Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu können.

Kultur fördern

Wenn Sie die Kultur in der Petruskirche mit Ihrer Spende unterstützen möchten, werden Sie doch Mitglied in unserem Förderkreis. Die Kulturarbeit wird von vielen Ehrenamtlichen getragen und muss sich zum Teil selbst tragen. Jede Spende hilft.